beA-Informationsbroschüre (Stand 4/2017)


Veröffentlichungen zum Thema beA im BRAK-Magazin und den BRAK-Mitteilungen

BRAK-Magazin (2013 – 2020)

2020

2019

2018

2017

2016

2013-2015

BRAK-Mitteilungen


Weitere Themengebiete

Vertrag zur Übernahme, Weiterentwicklung und Betrieb des Systems besonderer elektronischer Anwaltspostfächer

Die Anlagen 3, 5 und 6 können aus den folgenden Gründen nicht offengelegt werden:

Anlage 3 – Liste Systemdokumentation:

Die Anlage enthält ausschließlich technische Informationen. Diese sind als besonders sensibel zu qualifizieren und unterliegen damit dem Vertraulichkeitsgrundsatz.

Anlage 5 – Zeitplan:

Die Anlage 5 lässt Rückschlüsse auf Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse, insbesondere auf die Vorgehensweise bei der Betriebsübernahme zu.

Anlage 6 – Umsetzungskonzept des Auftragnehmers:

Der Inhalt der Anlage 6 besteht vollständig aus individuellen und damit besonders vertraulichen Informationen des Auftragnehmers. Hierzu gehören insbesondere Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sowie technische Daten. Mit einer Offenlegung würden dem Auftragnehmer wirtschaftliche Schäden sowie nachteilige Folgen für die Wettbewerbsfähigkeit drohen.

Was ist das beA?