Wieder Störungen im beA

Nachdem Atos gestern mitgeteilt hatte, dass die Störungen im beA-System behoben seien, treten leider erneut Probleme bei der Adressatensuche und damit beim Versand auf. Die Ursache dieser Störung ist noch nicht ermittelt. Atos arbeitet mit Hochdruck an einer schnellstmöglichen Beseitigung und Ermittlung der Ursache. Wir werden auf https://bea.brak.de informieren, sobald die Störung behoben ist.

Der Zugang zum Postfach und der Zugriff auf empfangene Nachrichten sind uneingeschränkt möglich.

Status 11.2.2019 (12:43 Uhr):

Die Störungen dauern leider an. Wir halten Sie auf dieser Seite aktuell unterrichtet.

Status 11.2.2019 (16:49 Uhr):

Es kommt leider weiterhin zu Einschränkungen bei Funktionen im beA. Insbesondere bei der Empfängersuche im beA und beim Versand aus der Justiz an beA ergeben sich derzeit Probleme. Atos arbeitet an der Fehlerbehebung.