beA-Störungen behoben

Die Dienstleisterin der Bundesrechtsanwaltskammer, die Atos Information Technology GmbH, teilte heute Vormittag mit, dass die beA-Störungen behoben sind. Die Anmeldung am System, die Nachrichtenübermittlung und die Signaturprüfung sind wieder ohne Einschränkungen möglich. Sollten weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an das beA-Service-Desk unter bea-servicedesk@atos.net, Telefon: 030/520009444.

Die Fehleranalyse ist noch nicht abgeschlossen. Wir können daher noch keine weiteren Angaben zu den Ursachen der Ausfälle machen.